Gesundheitsprophylaxe

Gesundheitsprophylaxe

Ein großes Missverständnis in unserer heutigen Medizin ist, dass Störungen im Organismus erst als manifeste Krankheiten behandelt werden. Erst wenn sich schon deutliche Symptome zeigen, lässt sich das „Problem“ offensichtlich nicht mehr ignorieren.

Die allermeisten Erkrankungen entstehen durch eine Störung der körpereigenen Regulation und Selbstheilungskräfte. Wenn die Energiebalance wiederhergestellt wird, können viele Erkrankungen vor dem eigentlichen Ausbrechen verhindert werden. So gelingt es die optimale Leistungsfähigkeit zu erhalten und gravierenden Beeinträchtigungen vorzubeugen.

Auch hier findet sich unser Ansatz, Sie kompetent zu diesem Thema zu beraten. Ein wichtiger Bestandteil dieses Beratungsangebots besteht in der Analyse Ihres allgemeinen Gesundheitszustandes sowie Ihrer Medikation, um Ihnen wertvolle Hinweise zu geben, was Sie zur Aufrechterhaltung Ihrer Gesundheit bzw. zur Verbesserung Ihres Gesundheitszustandes tun können.